Unsere Angebote für die besten Touren durch die Mongolei:


Abstecher in die Mongolei (3 Tage)
Ein kleiner Einblick in Land, Leute und Kultur der Mongolei mit einem Besuch im Nationalpark Terelj und mit Stadtbesichtigung von Ulaanbaatar.
Abstecher in die Mongolei, Wohnen in der Jurte (4 Tage)
Eine Stippvisite auf dem Land, Begegnungen mit Natur und Kultur der Mongolei, ein Besuch bei den Przewalski-Wildpferden und Übernachtungen in der Jurte.
Archäologie im Orkhon Tal (15 Tage)
Eine Fahrt in die Gobi, ins Orkhon-Tal zu Ausgrabungen der Mongolisch-Deutschen Karakorum-Expedition und zu vielen anderen Highlights der Mongolei.
Auf den Spuren von Marco Polo (22 Tage)
Erst eine unvergessliche Rundreise durch die Mongolei, anschließend mit der transmongolischen Eisenbahn durch die Innere Mongolei nach China.
Dach der Mongolei, Berge des Khangai und Altai (22 Tage)
Eine abenteuerliche Reise quer durch die Mongolei zu den kasachischen Nomaden, die inmitten der unberührten Naturlandschaft der Altai-Gebirgskette leben.
Endlose Steppe der Ost-Mongolei (18 Tage)
Rundreise in den Osten der Mongolei, ins Geburtsland von Chinggis Khan, ins Menengiin Tal und zum Energie-Zentrum “Shambhala“ in der Wüste Gobi.
Jeep Safari im Land der Nomaden, Naadam (22 Tage)
Eine Fahrt durch die Steppe und über die Pässe der Altai-Gebirgskette, vorbei an malerischen Seen, mit Besuch des traditionellen Naadam-Festivals.
Karawanenweg der Nomaden (22 Tage)
Eine Reise vom Süden in den Norden der Mongolei, von der Wüste Gobi bis zur Sibirischen Taiga, von den Sanddünen bis zum malerischen Hovsgol See.
Mit dem Jeep in die West-Mongolei (19 Tage)
Eine abenteuerliche Entdeckungsreise zu den Nomaden in der zentralen Mongolei und in der majestätischen Berglandschaft des Altai im äußersten Westen.
Naadam Festival der Mongolen (22 Tage)
Eine Rundfahrt in die Wüste Gobi, zur Khangai Gebirgskette, den wunderschönen Landschaften der Mongolischen Schweiz und dem Naadam-Fest.
Ökovolunteer-Programm im Naturpark Khustai Nuruu (10 Tage)
Eine abenteuerliche Reise zu den Przewalski-Wildpferden (Takhi) der Mongolei, in der einzigartigen Landschaft und Einsamkeit des Khustai Nuruu Naturparks.
Radtour im Tal des Orkhon Flusses (15 Tage)
Eine Radtour zu den schönsten Landschaften und Sehenswürdigkeiten der zentralen Mongolei, mit Besuch bei den Przewalski-Wildpferden (Takhi).
Reit- und Wandertour im Altaigebirge (18 Tage)
Eine erlebnisreiche Wander- und Reittour mit Packpferden im Nationalpark Altai Tavan Bogd im wilden Westen der Mongolei, mitten im Altai Gebirge.
Rundreise auf dem Sonnenweg der Nomaden (7 Tage)
Eine Reise durch die Wüste Gobi und zu den schönsten Landschaften der zentralen Mongolei, mit Besuch bei den wilden Przewalski-Pferden (Takhi).
Schamanen der Mongolei (15 Tage)
Eine außergewöhnliche Reise zu den Schamanen im Osten der Mongolei, auf Wunsch Teilnahme an authentischen und fast ausgestorbenen Ritualen.
Schutz der Gobi Bären, Mazaalai (18 Tage)
Helfen Sie mit, die letzten Gobi Bären (Maazalai) zu beschützen, eine unvergessliche und abenteuerliche Ökotourismus-Reise in die Wildnis der Mongolei!
Teestraße, Baikalsee, Mongolei und Große Mauer (18 Tage)
Eine spannende Tour vom mystischen Baikalsee in die Gobi, durch die schönsten Landschaften der zentralen Mongolei und mit der Bahn nach Peking.
Vogelarten der östlichen Mongolei (22 Tage)
Eine Rundreise durch den Osten der Mongolei für Vogelfreunde, zu den Nistplätzen der seltensten Vögel in unberührten Landschaften fern jeder Zivilisation.
Von der Wüste Gobi bis zum Höwsgöl See (26 Tage)
Eine spektakuläre Rundreise, von der Wüste Gobi im Süden über die Sehenswürdigkeiten der zentralen Mongolei bis zum großen Hovsgol See im Norden.
Wandererlebnisse im Land der Khalkh Mongolen (18 Tage)
Eine Fahrt zu Geschichte und Natur der südlichen und zentralen Mongolei mit wunderschönen Dünen, Seen am Berggipfel und gastfreundlichen Nomaden.
Wüste Gobi, Altaigebirgskette und zentrale Mongolei (22 Tage)
Eine Rundreise in die Wüste Gobi, ins Altai-Gebirge im Westen, zur Gebirgskette Khangai Nuruu und zu den heißen Quellen in der zentralen Mongolei.
Yakwandern in der zentralen Mongolei (18 Tage)
Eine Wanderung durch das Khangai Gebirge in der zentralen Mongolei mit Yaks als Packtieren und einem Besuch bei den Acht Seen (Naiman Nuur).
Zu Pferd durch die Steppe und die Bergwelt am See (15 Tage)
Die Naturschönheiten der Mongolei vom Rücken der Pferde aus erleben, atemberaubende Landschaften, Seen und Kulturdenkmäler erwarten Sie!